Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Schmantelrundweg

Winterberg

Herzlich willkommen!

Aussichtsreiche und sehr einfache Runde um den Kreuzberg.

In unmittelbarer Nähe der Innenstadt und des Kurpark lockt der Schmantelrundweg mit nur sehr geringem Anstieg und schönen Aussichten in das Orketal. 

Wir wandern vom Großraumparkplatz an der Schulstraße über die Straße "Am Postteich", bevor wir rechts auf den Schmantelrundweg abbiegen. Linker Hand genießen wir den Panoramablick auf das Helle- und Orketal mit dem Ortsteil Elkeringhausen. Wir passieren einige Bergwiesen, einen waldreichen Abschnitt und nähern uns dem Kreuzberg mit Blick auf die Kernstadt Winterberg. Nun wandern wir leicht bergab wieder zum Ausgangspunkt zurück. 

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung. 
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Schwellen/Stufen im Wegeabschnitt vorhanden.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Außenwege sind mindestens 200 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und haben maximale Längsneigungen von bis zu 6 %.
  • Es gibt Engstellen.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig.
  • Der Weg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber komplett einsehbar.
  • Es ist kein WC am Weg vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung.
  • Der Weg ist ein Rundweg. 
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Informationen vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es sind keine Hindernisse vorhanden.
  • Der Weg ist nicht durchgängig beschildert.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung.
  • Der Weg ist ein Rundweg. 
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Informationen vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es sind keine Hindernisse vorhanden.
  • Der Weg ist nicht durchgängig beschildert.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.

Prüfbericht:
Download als PDF

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung.
  • Der Weg ist ein Rundweg. 
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Informationen vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es sind keine Hindernisse vorhanden.
  • Der Weg ist nicht durchgängig beschildert.
  • Es sind keine Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung. 
  • Der Weg ist ein Rundweg.
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Schwellen/Stufen im Wegeabschnitt vorhanden.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Außenwege sind mindestens 200 cm breit und überwiegend leicht begeh- und befahrbar und haben maximale Längsneigungen von bis zu 6 %.
  • Es gibt Engstellen.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es ist keine Überquerung einer mit Kfz befahrenen Straße notwendig.
  • Der Weg ist nicht durchgehend ausgeschildert, aber komplett einsehbar.
  • Es ist kein WC am Weg vorhanden.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung.
  • Der Weg ist ein Rundweg. 
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Informationen vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es sind keine Hindernisse vorhanden.
  • Der Weg ist nicht durchgängig beschildert.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung.
  • Der Weg ist ein Rundweg. 
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Informationen vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es sind keine Hindernisse vorhanden.
  • Der Weg ist nicht durchgängig beschildert.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Außenwege haben meist eine visuell kontrastreiche und taktil erfassbare Gehwegbegrenzung.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

 Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.  

  • Es steht ein allgemeiner Parkplatz zur Verfügung.
  • Der Weg ist ein Rundweg. 
  • Der Weg ist 3.4 km lang.
  • Es sind keine Informationen vorhanden.
  • Der Weg führt 500 m auf einer Straße durch ein Wohngebiet. 
  • Es sind keine Hindernisse vorhanden.
  • Der Weg ist nicht durchgängig beschildert.
  • Es sind keine Wegezeichen in ständig sichtbarem Abstand vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juli 2022 - Juni 2025

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung"

Bildergalerie

Schmantelrundweg

Adresse & Kontakt

Schmantelrundweg
Schulstraße 7-19
59955 Winterberg
10

Telefonnummer:+49 (0) 2981/92500
E-Mail-Adresse:info@winterberg.de
Website:https://www.winterberg.de/tour/schmantelrundweg-start-und-ziel-in-winterberg/

Partner & Lizenznehmer

Tourismus NRW e.V.

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback