Reisen für Alle - Deutschland barrierefrei erleben

Tourist-Information Nienburg

Nienburg

Herzlich willkommen!

In der Tou­rist-In­for­ma­ti­on in Nien­burg/We­ser kön­nen sich Gäs­te über die Stadt Nien­burg so­wie die ge­sam­te Mit­tel­we­ser-Re­gi­on in­for­mie­ren. Die We­ser liegt qua­si vor der Tür und Rad­fah­rer des We­ser-Rad­wegs kom­men di­rekt an der Tou­rist-In­for­ma­ti­on vor­bei. Neben Zim­mer­ver­mitt­lun­g und Beratung  zu Aus­flugs­zie­len und Ver­an­stal­tun­gen, können Gäste hier auch Ti­ckets für die Fahr­gast­schiff­fahrt oder Stadtführungen buchen. 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite https://www.mittelweser-tourismus.de 

Informationen zur Barrierefreiheit Kurzbericht als PDF

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt drei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Haupt- und Nebeneingang zur Tourist-Information sind stufenlos erreichbar (Türschwelle 2 cm).
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  • Außenwege sind mindestens 300 cm breit. 
  • Türen sind mindestens 145 cm breit. 
  • Der Tresen ist an der niedrigsten Stelle 75 cm hoch. 
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es stehen mobile oder feste Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die während der Führung benutzt werden können. Die gesamte Route der Führung ist für Rollstuhlfahrer nicht stufenlos befahrbar. Eine Voranmeldung ist notwendig.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt keine induktive Höranlage am Tresen.
  • Ein Alarm ist nicht vorhanden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbehinderung angeboten
  • Es werden Führungen mit FM-Anlagen ermöglicht (z.B. Kopfhörer, Halsringschleifen). Eine Voranmeldung ist notwendig.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Haupteingang zur Tourist-Information ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Bedienelemente sind taktil erfassbar, aber nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Gehbahnen sind visuell kontrastreich gestaltet, aber nicht mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet. Die Wände können nicht als Orientierungshilfe genutzt werden.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Name und Logo der Tourist-Information sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite. 
  • Es gibt kein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem oder Wegezeichen in sichtbarem Abstand.
  • Es gibt keine Informationen in fotorealistischer Darstellung oder Leichter Sprache.
  • Es werden keine Führungen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Informationen zur Barrierefreiheit:

Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer

Menschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt drei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung. 
  • Haupt- und Nebeneingang zur Tourist-Information sind stufenlos erreichbar (Türschwelle 2 cm).
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich. 
  • Außenwege sind mindestens 300 cm breit. 
  • Türen sind mindestens 145 cm breit. 
  • Der Tresen ist an der niedrigsten Stelle 75 cm hoch. 
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer angeboten. Es stehen mobile oder feste Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die während der Führung benutzt werden können. Die gesamte Route der Führung ist für Rollstuhlfahrer nicht stufenlos befahrbar. Eine Voranmeldung ist notwendig.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen

Menschen mit Hörbehinderung gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Es gibt keine induktive Höranlage am Tresen.
  • Ein Alarm ist nicht vorhanden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbehinderung angeboten
  • Es werden Führungen mit FM-Anlagen ermöglicht (z.B. Kopfhörer, Halsringschleifen). Eine Voranmeldung ist notwendig.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen

Menschen mit Sehbehinderungblinde Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde dürfen mitgebracht werden.
  • Der Haupteingang zur Tourist-Information ist visuell kontrastreich gestaltet und durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Es sind keine Karussell- oder Rotationstüren vorhanden.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind hell und blendfrei ausgeleuchtet.
  • Bedienelemente sind taktil erfassbar, aber nicht visuell kontrastreich gestaltet.
  • Gehbahnen sind visuell kontrastreich gestaltet, aber nicht mit taktil erfassbaren Markierungen gekennzeichnet. Die Wände können nicht als Orientierungshilfe genutzt werden.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen

Piktogramm "barrierefrei für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen"

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Name und Logo der Tourist-Information sind von außen klar erkennbar.
  • Das Ziel des Weges ist meist in Sichtweite. 
  • Es gibt kein unterbrechungsfreies Wegeleitsystem oder Wegezeichen in sichtbarem Abstand.
  • Es gibt keine Informationen in fotorealistischer Darstellung oder Leichter Sprache.
  • Es werden keine Führungen für Gäste mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.

Prüfbericht:
Download als PDF

Zertifiziert im Zeitraum:

Juli 2022 - Juni 2025

Information zur Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft Piktogramm "barrierefrei für Gehbehinderung" Piktogramm "barrierefrei für Rollstuhlfahrer"

Bildergalerie

Tourist-Information Nienburg

Adresse & Kontakt

Tourist-Information Nienburg
Lange Straße 18
31582 Nienburg
9

Telefonnummer:+49 5021 917630
E-Mail-Adresse:info@mittelweser-tourismus.de
Website:www.mittelweser-tourismus.de

Partner & Lizenznehmer

TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Logo des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
© 2022 Reisen für Alle


Feedback